Kontaktieren Sie uns
+43 800 22 44 88

Externer Datenschutzbeauftragter

Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten.

Die externen Datenschutzbeauftragten beraten Sie hinsichtlich Themen im Zusammenhang mit Datenschutz, Compliance und im IT-Bereich, sowie der Erstellung der Verfahrensverzeichnisse, den Bestimmungen zur Auftragsdatenverarbeitung, der Datensicherheitsbestimmungen sowie der Datenschutz-Risiko-Folgeabschätzung, der Einhaltung von Rechten betroffener Personen, den Bestimmungen über den internationalen Datenverkehr sowie der laufenden Kontrolle in Bezug auf die Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung und den Bestimmungen zu Datenschutz durch Technik.

Im Überblick

  • Unterrichtung und Beratung der Unternehmer und Mitarbeiter zu ihren Pflichten nach dem geltenden Datenschutzrecht
  • Überwachung und Prüfung der Einhaltung von Vorschriften und Strategien zum Datenschutz
  • Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Risiko-Folgeabschätzung
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde